Samariter machen Kinder und Eltern glücklich!

Bild "Samariter werden:SamariterurkundeK.jpg"
Samariter-Urkunde
Sie helfen von Mensch zu Mensch, wie seinerzeit der barmherzige Samariter spontan seinem Nächsten half. Sie übernehmen für 400 Euro eine Operationspatenschaft für einen Cleft-Patienten und erhalten eine Urkunde mit Bildern des Patienten vor und nach der Operation.

Was ist Cleft?

Cleft ist eine in Asien besonders häufig vorkommende Missbildung des Lippen-Kiefer-Gaumenbereiches (Hasenscharte/Wolfsrachen). Neben erblichen Faktoren werden diese Mißbildungen vor allem durch Umwelteinflüsse, Mangelernährung und Medikamenteneinnahme während der Schwangerschaft ausgelöst. Die Patienten können je nach Schwere des Falls weder richtig sprechen, noch unbehindert Nahrung zu sich nehmen.

Bild "Samariter werden:SamariterposterK.jpg"
Samariter-Poster
Wird die Missbildung nicht wenige Wochen nach der Geburt in mehreren Behandlungsschritten korrigiert, bleibt der betroffene Mensch lebenslang davon gezeichnet. Im Durchschnitt kostet eine derartige Behandlung auf den Philippinen ca. 400 Euro. Nach entsprechendem Sprachunterricht können die Patienten verständlich sprechen und wieder am öffentlichen Leben teilnehmen. Für ihre Familien entfällt eine große Belastung, weil sie nun problemlos essen und trinken können.

Wie wird man Samariter?

Samariter werden ist sehr einfach. Senden Sie uns eine Spende über 400 Euro und vermerken Sie zur Spende im Überweisungstext "Samariter werden". Gern können Sie dazu unser Online-Spendenformular verwenden. Nach erfolgter Operation werden wir Ihnen eine Urkunde mit dem Namen und den Fotos des Patienten überreichen, welchem Sie persönlich von Mensch zu Mensch geholfen haben.

"Cleft ist für die Betroffenen und ihre Familien sehr schlimm, da sowohl die Nahrungsaufnahme als auch die Kommunikationsmöglichkeiten sehr eingeschränkt sind. Wenn man das Leiden solcher Kinder sieht, wird einem der Kontrast zu uns, die wir auf der Sonnenseite stehen, deutlich. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen vor allem Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumenspaltung zu helfen."
(Gundela und Gebhard Göser, mehrfache Samariter bei Help! - Wir helfen! e.V.)

Sektionen

Spenden

Mitglied werden

Sponsoren

Flyer

Förderverein

Facebook



Help! – Wir helfen! e.V.

Eichenweg 6

74545 Michelfeld

Telefon: 0791-97827380

Telefax: 0791-9707950

Email: help@help-wirhelfen.de


Spendenkonto:

DE32 6229 0110 0001 2340 05

GENODES1SHA

VR Bank Schwäbisch Hall - Crailsheim

Konto: 1234 005

BLZ: 622 901 10